fbpx Skip to main content

Gut angeschlossen: das Plasmaschlauchpaket

Bevor du deinen Plasmaschneider in Betrieb nehmen kannst, musst du das Plasmaschlauchpaket sachgemäß anschließen. Es besteht in der Regel aus

  • einem Steuerkabel,
  • dem Masseanschluss,
  • einer Drahtführung
  • dem Gasschlauch sowie
  • verschiedenen Düsen, Elektroden und Keramikkappen.

Meist ist das Schlauchpaket sowie das erforderliche Montagewerkzeug bereits im Lieferumfang des Plasmaschneiders enthalten. Die Länge der Schläuche liegt üblicherweise zwischen 2 und 4 m. Hinweise zum Anschluss des Schlauchpakets an den Plasmaschneider findest du im Handbuch.

Wichtig: Achte darauf, dass alle Verbindungsstücke fest angezogen sind, bevor du den Plasmaschneider in Betrieb nimmst. Befestige die Masseklemme möglichst nah an der Schneidstelle und vermeide dabei lange Wege.

Im Laufe der Zeit kann es passieren, dass Kabel und Schläuche Schaden nehmen genauer gesagt verschleißen. Dann müssen sie gegen ein neues Plasmaschlauchpaket ausgetauscht werden. Wenn du dir erst ein neues Plasmaschneidgerät gekauft hast und der mitgelieferte Schlauch für deine Zwecke zu kurz ist oder wenn du einen Brenner mit mehr Leistung möchtest, solltest du das mitgelieferte Schlauchpaket ersetzen. Die Leitungen gibt es in einer Länge von 3 bis 20 m. Die meisten Schlauchpakete sind etwa 4 m lang.

 

das Plasmaschlauchpaket

Auswahlkriterien für das Plasmaschlauchpaket

Nicht jedes Plasmaschlauchpaket passt auch an jeden Plasmaschneider. Bei der Auswahl solltest du unbedingt auf die Herstellerangaben achten: Wichtig sind hier vor allem die Stromstärke, der Luftdurchfluss und der Anschlusstyp des Geräts. Gängige Plasmaschlauchpakete besitzen eine zweipolige Steckverbindung. Das Schlauchpaket sollte sich zudem schnell an den Plasmaschneider anschließen und leicht bedienen lassen.

 

Plasmaschlauchpakete im Überblick

Die Preise für Plasmaschlauchpakete variieren stark – je nach Leistung, Länge und Lieferumfang. Manchmal ist im Lieferumfang auch ein komplettes Set an Ersatzteilen enthalten. Günstige Schlauchpakete für Hobbygeräte gibt es schon für knapp 30 Euro. Besitzt du einen leistungsstärkeren Plasmaschneider mit mehr als 50 Ampere, musst du etwas tiefer in die Tasche greifen.

Um dir die Auswahl zu erleichtern, haben wir acht beliebte Schlauchpakete für Plasmaschneider herausgesucht.

 

Torch Cutting Gun P80 von Shenzen Mirth Technology

Das Plasmaschlauchpaket P80 eignet sich für leistungsstarke Plasmaschneider mit 80 Ampere. Es arbeitet mit einer HF-Zündung und liefert einen Gasdurchfluss von 2200 l/min. Dabei schafft der Brenner Schnittstärken bis 40 mm. Mit rund 5 m Länge bietet das Schlauchpaket genügend Bewegungsspielraum in der Garage. Besonders praktisch: Im Lieferumfang ist ein kompletter Satz an Verbrauchsmaterial enthalten, darunter zwei Düsen, zwei Elektroden, ein Ring und eine Tasse. „Passt, funktioniert, sieht haltbar aus“, so ein Kundenfazit.

 

Plasma cutting torch PT31 von Shenzen Mirth Technology

Das Plasmaschlauchpaket des chinesischen Herstellers Shenzen lässt sich an Hobbygeräte mit einer Leistung von 30 Ampere anschließen. Der Gasdurchfluss beträgt 150 l/min. Die Länge von rund 5 m reicht aus, um sich in der Garage oder in der Werkstatt frei um das Werkstück zu bewegen. Der Preis des Plasmaschlauchpakets liegt bei knapp 50 Euro.

 

Plasmabrenner PB50 von Weldinger

Made in Germany: Das Plasmaschlauchpaket Typ PB50 von Weldinger passt an zahlreiche Plasmaschneider bis 50 Ampere mit zweipoliger Steuerbuchse – auch an viele chinesische Modelle. Weiterer Pluspunkt: Das Set ist kompatibel mit günstigen PT31-Ersatzteilen. Die Länge des Schlauchs beträgt 4 m. Preislich bewegt sich das Plasmaschlauchpaket mit rund 50 Euro im mittleren Bereich.

 

Plasma Schneidbrenner PT31 LGK40A Luft von Estink

Wer ein günstiges Plasmaschlauchpaket ohne viel Schnickschnack sucht, für den ist dieses Set von Estink eine gute Lösung. Der Preis liegt bei knapp 26 Euro. Es passt an viele Geräte mit einer Leistung von 40 Ampere und liefert eine maximale Schnittstärke von 12 mm. „Funktioniert tadellos. Ich bin zufrieden“, so die positive Bewertung eines Kunden.

 

Plasmaschneidbrenner PT-31 Basic von Rstar

Das Plasmaschlauchpaket von Rstar ist kompatibel mit Plasmaschneidern bis 50 Ampere. Es erreicht einen Luftdurchfluss von 80 l/min. Der zugehörige Brenner liegt gut in der Hand und sorgt auch bei längerem Arbeiten kaum für Ermüdungserscheinungen. Die Schlauchlänge von 4 m bietet ausreichend Bewegungsfreiheit.

 

PT31 LGK40 Torch Komplettpaket von ShenZen Unitweld and Motor

Dieses Komplettpaket arbeitet mit vielen gängigen Plasmaschneidern bis 40 Ampere zusammen. Der Brenner besitzt eine HF-Zündung und bietet laut Herstellerangabe einen leicht zu startenden Lichtbogen. Der Gasdurchfluss liegt bei 150 l/min. Die Länge des Plasmaschlauchpakets beträgt 4 m.

 

Plasmabrenner AG-60/SG-55 von Stahlwerk

Wer Originalzubehör sucht, wird auch beim Hersteller Stahlwerk fündig. Der Plasmabrenner AG60/SG-55 kann mit bis zu 70 Ampere belastet werden. Zudem ist er ergonomisch, robust und punktet mit einer flexiblen Verbindung zum Schlauch. Die Masseverbindung ist bereits in den Schlauch integriert. Somit benötigt man keinen zusätzlichen Verbindungsstecker. Mit einer Schlauchlänge von 5 m lassen sich auch größere Werkstücke komfortabel bearbeiten. Preislich liegt das Markenschlauchpaket bei rund 50 Euro und ist damit nicht teurer als viele Ersatzteile aus China. Auf das Set aus Deutschland gibt es zudem eine 7-jährige Garantie.

 

Plasmabrenner AG-60/SG-55 von Stahlwerk

Für den kleineren Leistungsbereich bis zu 40 Ampere eignet sich der Plasmaschneidbrenner PT-31 von Stahlwerk, der mit allen gängigen Geräten kompatibel ist. Ausgestattet mit einer robusten Ummantelung hält der 5 m lange Schlauch vielen Arbeitsgängen stand. Der Luftdurchfluss beträgt 80 l/min, die Schnittstärke maximal 10 mm. Dank der ergonomischen Ausführung liegt der Brenner gut in der Hand und lässt sich auch von Ungeübten leicht führen. Auf das Plasmaschlauchpaket gibt es eine Garantie von 7 Jahren.

 

Fazit: das passende Plasmaschlauchpaket

Die Produktpalette an Plasmaschlauchpaketen ist groß. Ob du dich für ein Noname-Set aus China oder für Originalzubehör entscheidest, liegt nicht zuletzt am Service, den du erwartest. Auf Originalzubehör gibt es meist eine Garantie. Zudem solltest du bei der Auswahl auf folgende Punkte achten:

  • robuste Verarbeitung
  • schnelle Anschlussmöglichkeit
  • leichte Bedienbarkeit

Passt für dich alles, dann steht einem Kauf nichts mehr im Weg!


Ähnliche Beiträge